Konzert der „Christians“ und der „Power of Joy!“

 

Am 27. Mai 2018 findet das Jubiläumskonzert der ‚Christians‘ anlässlich ihres 20jährigen Bestehens, zusammen mit dem Gospelchor ‚Power of Joy‘ aus Oldendorf. in Hemmoor in der Christuskirche um 16:30 Uhr statt.

Vor etwas mehr als 20 Jahren begann die Geschichte des Hemmoorer Gospelchores in einem Klassenzimmer des Gymnasiums Warstade. Christian Cordes, der immer noch der charismatische Chorleiter der ‚Christians‘ ist, hat damals an Gospelmusik Interessierte zum gemeinsamen Singen aufgerufen. Es entstand einer der ersten Gospelchöre in Norddeutschland. Jetzt, 20 Jahre später, kann der erheblich gewachsene Chor auf zahlreiche Solokonzerte, Auftritte bei Gottesdiensten fast jeder Art, Konzerte mit anderen Gospelchören wie den Oldendorfer ‚Power of Joy, den Langener ‚Church People‘ und dem Gospelchor Altenbruch, sowie genreübergreifend mit der Band OFF (Rock Pop) und Patricia Salas (Misa Criolla) zurückblicken. Außerdem fanden etliche Workshops teilweise nur mit dem Chorleiter, teilweise mit international bekannten Musikern wie Simon Bellett, Hanjo Gäbler, Micha Kehding, Daniel Kosmalski, Chris Lass und David Thomas statt. Alle Workshops endeten mit öffentlichen Konzerten.

Der Chor hat ferner an mehreren Kirchen- und Gospelkirchentagen teilgenommen. In dem Fernsehfilm ‚Northern Star‘ hat der Chor in einer Szene mitgewirkt und eine Fernsehaufnahme auf der Schwebefähre musikalisch (Mein Nachmittag / NDR) mitgestaltet.

Das Wichtigste ist jedoch das gemeinsame Musizieren und die Freude an mitreißenden, schwungvollen, aber auch ruhigeren Melodien. Dieses wird jeweils donnerstags im DRK Familienzentrum erlebt.

Mit dem Chor ‚Power of Joy‘, geleitet von Heidi Zerbin, haben die ‚Christians‘ bereits zwei Workshops durchgeführt und zwei Konzerte gegeben. Sie freuen sich nun auf die gemeinsame Arbeit und auf die Unterstützung beim Jubiläumskonzert. Es ist ein Jubiläumskonzert in doppelter Hinsicht, denn der Chor ‚Power of Joy‘ feiert das 15jährige Bestehen.

In diesem Konzert wird es Soloparts der einzelnen Chöre und einen im Workshop gemeinsam erarbeiteten Teil geben. Musikalisch wird das Konzert begleitet von dem Schlagzeuger Sigurd Wangensteen und dem Saxofonisten Uli Kulike. Am Piano teilen sich die Chorleiter Heidi Zerbin und Christian Cordes die Arbeit.

Konzert: 16:30 Uhr in der Christuskirche in Warstade in 21745 Hemmoor, Kirchplatz 12
Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende gebeten.

Terri und Alfred

Heidi Zerbin, Chorleiterin der Power of Joy Christian Cordes, Chorleiter der Christian´s

Nur Gott weiß, was Eike da fotographiert….

Sigurd Wangensteen am Schlagzeug, wir durften aber „Siggi“ sagen.

Diesen Artikel empfehlen.
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar